Die Landwirtschaft ist für die CDU ein bedeutender Wirtschaftsfaktor und trägt erheblich zum Wohlstand bei.

Die Grundlage der landwirtschaftlichen Produktion, die landwirtschaftlichen Nutzflächen, sind zu sichern.

Änderungen von Flächennutzungsplänen sollen nicht gegen die Landwirtschaft, sondern nur mit der Landwirtschaft erfolgen. Wir setzen uns dafür ein, den Flächendruck für Siedlungs-, Verkehrs- und Stadtentwicklungsmaßnahmen auf das notwendige Maß zu beschränken. Nachverdichtungen und Entwicklungen im Bestand sind auszuschöpfen, bevor neue Flächen beansprucht werden.

 

Nähere Informationen unter:

Wahlprogramm ´21