Archiv

05.01.2016, 13:17 Uhr | Ferdinand Fye-Sudendorf
Sich einbringen zum Wohl der Bürger: Mitwirken im Stadtrat!
Am 11. September  2016 ist es wieder so weit. In Niedersachsen werden  Kommunalwahlen  durchgeführt. Männer und Frauen werden gewählt, um im Rat ihrer Stadt oder Gemeinde mitzuentscheiden.  Am wirksamsten zu spüren ist  Demokratie in einer Stadt oder  Gemeinde. Gerade hier kann der Einzelne im Stadtrat unmittelbar und aktiv am Gemeinwohl der Bürger und Bürgerinnen unserer Stadt mitarbeiten.
Stadtwappen am Rathaus
Machen Sie mit!

"Kitas und Kindergärten, Schulen und Schulentwicklung, Flüchtlingssituation,  Gesundheitsvorsorge, Krankenhauserhalt, Baugebiete, Wirtschaftsförderung,  Ausbau E 233, Entwicklung der Kirchdörfer, Freizeiteinrichtungen, Vereinswesen, Tourismus, Kultur" 

Der CDU- Stadtverband nimmt zu diesen Themen gern Ihre Wünsche, Ideen und konstruktiven  Vorschläge an. Vielleicht kann sich der eine oder andere auch vorstellen, für den Stadtrat zu kandidieren. Machen Sie mit!  Mit ihrem Engagement wird sich unsere Stadt  weiter entwickeln: im  Stadtkern und in den umgebenden Kirchdörfern und Ortschaften.

> Kontakt: Mail: fye-sudendorf@gmx.de     Fon: 05432 1281       

Die Mitglieder des  CDU-Stadtverbandes werden in einer Urwahl über die Kandidaten und ihre Listenplätze  für die Stadtratswahlen im September  entscheiden.

Auf den für alle Interessierten offenen Viertelversammlungen der CDU-Ortsverbände, die im Vorfeld der Kommunalwahlen ab  Anfang Februar  stattfinden,  werden  sich  bereits erste Kandidaten vorstellen.  Darüber hinaus werden  kommunalpolitisch relevante Themen im Dialog mit Bürgermeister Marcus Willen besprochen.   

          
Zeitplan/Terminplan für die Viertelversammlungen
  • Montag,   08.02. 2016; Glübbiger Viertel um 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 17.02. 2016; Überhäsiges Viertel um 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.02. 2016; Wachtum um 20:00 Uhr
  • Dienstag, 01.03. 2016; Benstrup/Lodbergen um 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 02.03. 2016; Böen/Bunnen 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 06.04.2016; Ortsverband Stadtmitte 20:00 Uhr